Familie von Groote

Natürlich ist die Familienseite erst im Aufbau. Die Füllung mit Inhalt schreitet nicht so schnell fort wie erhofft. Dennoch kann von einem großen Erfolg der Seite gesprochen werden:

  • Für den internen Bereich gibt es mittlerweile 16 Benutzer. Dies zeigt, wie langsam sich die Idee durchsetzt.
     
  • Aber: das Interesse von außen scheint groß zu sein.
    Seit Vöffentlichung bis November 2012 wurde sie bereits 17.500 Mal aufgerufen;
    das Maximum war 155 Mal an einem Tag!
     
  • Über diese Seite gab es schon einige interessante Kontakte:

    - der Kontakt zum Sandsteinrelief kam über die Seite zu Stande
    - ein Gedichtband von Rudolf v. Groote "In Deine Hände" mit handschriftlicher Widmung erreichte mich
    - eine Anfrage bezüglich eines Malers "de Groote" erreichte mich. Es geht um ein Bild, das sich mittlerweile in Brakel-Bökendorf in der Pfarrkirche befindet.
    - Herr Hebborn aus Bergisch Gladbach macht uns auf das Haus Hardenrath in Köln aufmerksam, das zeitweise im Besitz der Familie stand. Danke!

Allen, die die Seite unterstützen, einen herzlichen Dank!


Zurück